Banner - Frank Kahlmeier
Bild/Logo

 

Frank Kahlmeier
Schornsteinfegermeister

Gebäudeenergieberater  (HWK)
Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676

Ihr Partner für Umwelt, Energie & Sicherheit

 

Sie befinden sich hier: >>

Impressum


Die Impressum Seite für www.schornsteinfegerkahlmeier.de sind auch für die SocialMedia Inhalte von www.schornsteinfegerkahlmeier.de auf facebook, Google und Xing gültig.
Verantwortlicher Inhaltsanbieter für die vorliegende Homepage im Sinne des § 5 Telemediengesetz (TMG) ist:
 
Herr Frank Kahlmeier
Frank Kahlmeier
Schornsteinfegermeister
Hohe Straße 35 a
59302 Oelde
Deutschland
Telefon:+49 1714963862
E-Mail:
Internet:www.schornsteinfegerkahlmeier.de
 
Gesellschaftsart:Einzelunternehmer
Inhaber:Frank Kahlmeier
 
Steuernummer:5304/5072/1866
 
Inhaltlich Verantwortlicher:Frank Kahlmeier

 

Disclaimer/Hinweis zur Problematik von externen Links:

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Wir können jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit Vollständigkeit und Aktualität von Seiten und Inhalte übernehmen. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung des angebotenen Wissensstoffes entstehen, sind ausgeschlossen.

Die Texte auf dieser und den übrigen Seiten sowie die Gestaltung der selbigen unterliegen dem Urheberrecht des Inhaltsanbieters oder den namentlich genannten Personen, soweit dies gesetzlich möglich ist. Der Download von Inhalten zum persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist jedoch gestattet.

Für fremde Inhalte, auf die verwiesen wird, ist der Inhaltsanbieter nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (TMG).

Bei fremden Angeboten, auf die verwiesen wird, handelt es sich um dynamische Angebote. Bei der erstmaligen Verknüpfung wird der fremde Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Der Inhaltsanbieter ist aber nach dem TMG nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist.
Soweit diese Seiten durch Besucher um Inhalte ergänzt werden können (beispielsweise in einem Gästebuch oder einer Newsgroup), ist der Inhaltsanbieter dieser Homepage für diese Fremdinhalte nicht verantwortlich. Verantwortlich ist der jeweilige Verfasser. Werden Verstöße gegen geltendes Recht bemerkt, so werden diese Fremdinhalte umgehend entfernt.

 
Hinweis:
Der Internetauftritt wird bei der Firma Hottgenroth Software AG gehostet. Die Verkehrsdaten werden dort gespeichert, ebenso die im Kontaktformular eingegebenen Daten. Lesen Sie dazu auch die Datenschutzerklärung.

Wenn Sie aus dieser Datenbank gelöscht werden möchten, senden Sie uns bitte eine Email über unser Kontaktformular. Die von uns erstellten Internet Seiten enthalten zum Teil Material von www.pixelquelle.de und www.photocase.com.


Keine Abmahnung ohne Kontakt!
Im Falle der Geltendmachung von Ansprüchen jeglicher Art aus urheber-, wettbewerbsrechtlichen sowie markenrechtlichen Angelegenheiten bitten wir zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreitigkeiten, Abmahnungen und Kosten, uns umgehend zu kontaktieren. Falls Ansprüche der oben genannten Art reklamiert werden, sagen wir bereits hier vor einer endgültigen rechtsverbindlichen Klärung Abhilfe zu, durch die eventuelle Wiederholungsgefahr verbindlich ausgeschlossen ist. Eine dennoch ergehende Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme würde sodann wegen Nichtbeachtung einer Schadensminderungspflicht zurückgewiesen. Bei in diesem Sinne unnötigen bzw. unberechtigten Abmahnungen und Folgemaßnahmen würde mit einer negativen Feststellungsklage geantwortet.


 
 
 


  Rauchmelder retten Leben!